Author Archives: Sandra

Die Anleger und der Goldpreis

Goldbarren

Experten raten davon ab, in der momentanen Situation Gold zu veräußern. Der Preis erholt sich und geht langsam wieder bergauf. Die Spekulanten, so fürchten die Experten, haben bei Rückgang des Goldpreises Leerverkäufe getätigt, die sie jetzt eventuell rückgängig machen wollen. Und genau das könnte einen Anstieg des Preises bedingen.

Osaka und das Ende einer langen Wertpapiertradition

Japan

Die japanische Stadt Osaka, drittgrößte des Landes, ist seit jeher ein Ballungsgebiet und Handelszentrum. So verwundert es nicht, dass es hier bereits seit 1879 eine Börse gab. Doch im Jahr 2013 findet diese Tradition ein Ende – die Börse wurde von der in Tokio übernommen. In Osaka gibt es nur noch Derivate.

Aktuelles vom DAX

EBZ und DAX

In der 27. KW 2013 lief es für den DAX nicht sonderlich gut. Am Mittwoch rutschte er unter die Marke von 7.800 Punkten. Gründe dafür gab es mehrere. Die Staatskrise in Portugal hat die Zinsen der Staatsanleihen in die Höhe steigen lassen. Die beiden damit verbandelten deutschen Kreditinstitute Commerzbank und Deutsche Bank hatten demzufolge mir rückläufigen Zahlen zu kämpfen und waren die Verlierer des DAX in dieser Woche.

Hier lohnt der Aktienkauf, da die Papiere extrem unterbewertet verkauft werden

gewinnbringende Papiere

Wer ins Aktiengeschäft einsteigen will, wird sich die Papiere suchen, von denen er einen Anstieg des Wertes erhofft. Aber immer wieder gibt es auch Aktien, die prinzipiell unterbewertet sind, und daher gute Gewinne versprechen. Die Folgenden sind aktuelle Beispiele dafür:

Aktuelle Aktionen bei der Onvista Bank

onvista

Die Direktbank Onvista bietet aktuell einige Aktionen an, von denen Kunden profitieren können.

Der Abwärtsweg des Goldpreises

Gold

Da die Guthaben-Zinsen in den letzten Jahren auf einem nie da gewesenen Abwärtstrend unterwegs sind, haben sich viele Anleger auf Edelmetalle verlegt. Gold war so begehrt wie lange nicht und der Preis knackte ein ums andere Hoch.

Aktuelle Depotgebühren beim S-Broker

sbroker- neue Depotgebühren

Während beim Broker der Frankfurter Sparkasse bislang die Depotführung kostenlos war, wird sich das für manche Kunden zum 1.4. ändern. Denn das Depotführungsentgelt wird künftig monatlich 2,95 Euro betragen – mithin 8,85 Euro pro Quartal. Allerdings gilt dies nicht für alle Kunden:

Die Dividenden für 2012 zeichnen ein positives Bild

Aktie

In diesen Tagen erfahren die Anleger, welche Dividenden sie aus ihren Aktien zu erwarten haben. Denn die Werte von 2012 sind ausgerechnet und für die meisten Unternehmen, die im DAX gelistet sind, gibt es eine Erhöhung.

Der DAX in der ersten Märzdekade

gewinnbringende Papiere

Gleich zu Anfang des Monats März hatte der DAX leichte Verluste zu beklagen. Aber am Dienstag, dem 5. März, sieht es wieder besser aus. Inzwischen steht der Leitindex bei 7783 Punkten. Auch international sieht die Entwicklung ähnlich aus: der Dow Jones hatte am Montag mit 0,3 Prozent höher abgeschlossen und der Nasdaq 0,4 Prozent. Ebenso der Nikkei-Index und der Shanghai Composite.

Eine gute Anlage – Aktien von BASF

Chemie

Niemand kann mit Sicherheit die Entwicklung von Aktien vorhersagen. Aber ab und zu gibt es AGs, die den Anlegern wirklich Freude machen. BASF strebt ein Rekordjahr an. Dank der guten Geschäfte im Öl-und Gassektor hat BASF jetzt seinen operativen Gewinn gesteigert.