Das Plus oder Minus der Aktien

Börse

Momentan gibt es an den Börsen im Großen und Ganzen nur gute Stimmung. Dennoch raten Experten davon ab, in europäische Aktien zu investieren. Warum?

Wechsel zur DAB jetzt besonders günstig

Die DAB belohnt Kunden

Die DAB hat aus ihrem Kombiprodukt mit Depot, Tagesgeldkonto und Girokonto zum heutigen 4.2. einzelne Angebote gemacht.
Nun gibt es das Girokonto, ein Relax-Tagesgeldkonto, das Best Price-Depot sowie das Wechslerdepot.

Welche Broker sind für das Jahr 2013 zu empfehlen?

Geschäftsfrau mit Sparschwein lächelt

Im Laufe eines Jahres kann viel passieren, und auch die Konditionen eines Brokers ändern sich. So kann ein Vergleich immer nur eine Momentaufnahme sein. Aber was es zu Beginn dieses Jahres zu sagen gibt, soll hier zusammengefasst werden.

Die Vermögensverwalter sind optimistisch ins Jahr 2013 gestartet

vielleicht wird 13 ein gutes Anlagejahr

DAB ist eine Direktbank, die sich auf das Wertpapiergeschäft spezialisiert hat. Sie ist vor allem in Deutschland und Österreich aktiv. In Österreich gibt es eine Tochter der DAB, mit Namen direktanlage.at. Die Angebote richten sich vor allem an Vermögensverwalter, Trader und Anleger. Die DAB hat mittlerweile eine erfolgreiche Unternehmenskarriere vorzuweisen. Denn sie wurde 1994 als erster Discount-Broker Deutschlands in München gegründet und verwaltet zum Jahresende 2012 rund 600.000 Kunden.

Wie entwickelt sich die Aktie des Marktführers Allianz?

Die Aktie der Allianz ist empfehlenswert

Die Versicherungsbranche wehklagt seit 2012 besonders laut. Grund sind vor allem die Niedrigzinsen, die nicht nur privaten Sparern das Leben schwer machen, sondern auch den Gesellschaften, die den Kunden hohe Gewinnzusagen machten.

Comdirect: Neue Jahreserträge für Laufzeitkonto-Nutzer

Comdirect Neue Jahreserträge für Laufzeitkonto-Nutzer

Ab dem 6.12.2012 werden die Jahreserlöse für Comdirect-Kunden weniger lukrativ. Besonders betroffen sind die Laufzeitkonto-Nutzer. Die aktuellen Zinsbewegungen für Laufzeitkonten sehen wie gefolgt aus:

Geringere Auswahl für Aktionäre

keine rosigen Aussichten für die Börse

Die Börsengänge von diversen Unternehmen bringen frischen Wind in die Auswahl der Aktien. Doch damit sah es im Jahr 2012 schlecht aus. Die Zahl der Börsengänge ist um über 30 % zurückgegangen. Rund 770 Unternehmen kamen in diesem Jahr dazu – im Vorjahr waren es noch rund 1100. Auch das Volumen ging zurück, und zwar auf 119 Milliarden Dollar. Die Informationen stammen aus einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young.

Direct Trade schafft besonders günstige Verhältnisse bei Maxblue

günstig traden bei maxblue

Direct Trade ist der außerbörsliche Handel bei Maxblue und schafft so die Möglichkeit, außerhalb der Börsenhandelszeiten besonders günstig zu traden.

Neukunde beim S-Broker zu werden kann sich lohnen

… denn wer im letzten halben Jahr hier kein Depot hatte, kann sich an der Neukundenaktion beteiligen.

Kann man auf die Börse wieder optimistischer blicken?

… einige Experten tun es zumindest. Fast die Hälfte von ihnen rechnen für den kommenden Monat mit steigenden Märkten. Der Profi-Börsentrend ist ein Indexwert, der seit Mai zum ersten Mal wieder auf 30 Punkte gestiegen ist, gibt Anlass zum Optimismus.