Der Online Broker ist Testsieger im Depotvergleich24.com Test

Die Cortal Consors bietet neben dem bekannten Trader-Konto für den Wertpapierhandel auch das Girokonto sowie viele weitere Konten an. Das Girokonto ist mit einem monatlichen Geldeingang ab 1500 Euro kostenfrei und ebenfalls ohne Kosten werden die VISA-Karte und die GiroKarte zur Verfügung gestellt.

Mit der VISA-Karte besteht eine weitgehend flächendeckende Bargeldabhebung an mehr als einer Million Geldautomaten in der ganzen Welt. Sollte die Karte im Urlaubsgebiet genutzt werden, entstehen dem Kunden somit keinerlei Kosten, wenn er die Urlaubskasse ein wenig aufstocken möchte. Auch das Zahlen an sich ist mit der VISA-Karte in vielen Geschäften und Restaurants möglich. Die Dispozinsen belaufen sich auf gerade einmal 9,25 Prozent. Wer sich für ein Girokonto bei der der Online Broker Cortal Consors entscheidet, kann seine Überweisungen im Inland und auch Daueraufträge kostenfrei verwalten und einrichten.

Bargeldlos bezahlen bei Cortal Consors

Das bequeme Online-Banking ermöglicht es dem Kunden zudem, dass er jederzeit auf sein Konto zugreifen und den aktuellen Kontostand abfragen kann. In einem Online Archive werden sämtliche Kontoauszüge gespeichert und übersichtlich aufgelistet. Mit der GiroKarte kann ebenfalls bargeldlos gezahlt werden. Das Abheben von Bargeld in der Eurozone an einem Automaten wird mit einer minimalen Gebühr berechnet. Zahlt man mit der GiroKarte außerhalb der Eurozone seinen Einkauf werden auch hierbei Gebühren erhoben.

Zu dem Girokonto der Cortal Consors wird eine Geldkarte ausgegeben, die an verschiedenen Terminals aufgeladen werden kann und zwar bis zu einem Betrag von 200 Euro. Zudem stehen dem Kunden verschiedene Formulare für die unterschiedlichsten Überweisungen zur Verfügung. Die EU-Standardüberweisung gilt bis 50000 Euro und bei Überweisungen nach Island oder Norwegen sollte die IBAN und die BIC vermerkt werden.

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>